Vortrag von Prof. Edzard Ernst in Berlin: Trugschlüsse der Alternativmedizin

06-12-2019 18:00

Prof. Edzard Ernst: Trugschlüsse der Alternativmedizin         

(GWUP Berlin in Kooperation mit der Partei der Humanisten und die Hochschulgruppe Säkularer Humanismus Berlin)

Termin: Freitag, den 6. Dezember 2019 um 18:00 Uhr

Ort: Hauptgebäude der HU, Unter den Linden 6, 10117 Berlin, Raum 1070.

Alternativmedizin ist populär, und viele fragen sich warum. Ein Grund ist sicherlich, dass so viele Trugschlüsse in diesem Bereich propagiert werden, die viele Konsumenten in die Irre führen. In dem Vortrag mit dem Titel „Trugschlüsse in der Alternativmedizin“ werden die wichtigsten dieser Irrtümer diskutiert, den Fakten gegenübergestellt und mit einer Prise Humor kommentiert.

Professor Ernst hat in München Medizin studiert. 1990 ist er einem Ruf nach Wien gefolgt und 1993 ging er nach Exeter, um dort den weltweit ersten Lehrstuhl für Komplementärmedizin aufzubauen. Seit 2013 ist er emeritiert. Er hat über 1000 Artikel und 50 Bücher publiziert, z. B. „Nazis, Nadeln und Intrigen, Erinnerungen eines Skeptikers“  und „Schmu - Scheinmediziniscer Unfug"(2019).

 

Anmeldung erwünscht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Powered by JCal Pro - the Joomla Calendar